Was tun wir?

"Die größten Ereignisse - das sind nicht unsre lautesten, sondern unsre stillsten Stunden." Friedrich Nietzsche, also sprach Zarathustra


Als Verein und Partner-Organisation von SAWA

ist es unser Ziel, ein tragfähiges Rädchen in einem Hilfsnetzwerk aus Menschen und Organisationen zu sein.

Unser gemeinsames Hauptziel ist, den wunderbaren kleinen und großen Hunden der Dachorganisation SAWA ein liebevolles Zuhause zu suchen, Wir sind der Überzeugung, dass eine Gruppe von Menschen sehr viel bewegen kann, wenn Herz und Verstand richtig eingesetzt werden.

Damit der SAWA-Shelter auf Santorini nicht total überfüllt wird, sind wir als Partner-Organisation bestrebt, regelmäßig Adoptionen zu vermitteln. Deshalb besteht unsere wichtigste Aufgabe darin, proaktiv möglichst vielen von diesen großartigen Hundepersönlichkeiten ein passendes und liebevolles Zuhause zu suchen.

Respekt

Zusätzlich suchen wir nach Menschen, die einem oder mehreren dieser Vierbeiner in Not eine Zwischenstation bzw. einen Pflegeaufenthalt bieten. Ja, es ist nicht leicht, ein Tier zu betreuen, es ins Herz zu schließen und es dann wieder loslassen zu müssen. Aber wenn man das große Ganze betrachtet und die glücklichen, auf lange Frist vermittelten Mensch&Hund-Paare sieht, dann spürt man stets aufs Neue, dass sich der ganze harte Einsatz lohnt. Für diese mitfühlenden, weitblickenden Menschen hegen wir großen Respekt. Wir sind zutiefst dafür dankbar, dass es diese Menschen gibt.

Hunde-Adoption

Falls SIE selber über eine Hunde-Adoption nachdenken, einer Fellnase ein befristetes Zuhause anbieten können oder jemanden kennen, der mit einem solchen Schritt sein eigenes Leben sowie das Leben des Tieres mit Liebe und Sinn erfüllen möchte, dann bitte zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen gerne mit Informationen zu all Ihren Fragen weiter.

DENN: Einer einzigen Fellnase ein liebevolles Zuhause zu schenken ist das Wertvollste und Schönste, was SIE diesem Tier, Christina (Kopf, Herz und Leiterin des Shelters auf Santorini) unserem Verein und natürlich sich selber schenken können.